0211 946 291 000

Kunden-Login

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

1. Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse.

Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns im Zuge der Newsletter-Registrierung Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.

2. Verwendung Ihrer Daten

Wir sammeln und verwenden personenbezogene Daten, um Zugang zu unserem WLAN-Service zu ermöglichen, personalisierte Angebote zu präsentieren und unsere Leistungen weiter verbessern zu können.

Im Zusammenhang mit den net365 Leistungen für Unternehmen verwenden wir personenbezogene Daten, um Ihre Geschäftsbeziehung mit net365 zu verwalten und Ihnen durch Personalisierung Ihrer Kundenerfahrung und Interaktion mit uns einen besseren Service bieten zu können.

Beispiele für die Nutzung Ihrer Daten durch uns:

WLAN-Authentifizierung

Nutzung zum Aufbau, zur Aufrechterhaltung der Telekommunikation sowie zur Entgeltabrechnung notwendiger Verkehrsdaten.

Produktsupport und -verbesserungen

Verbesserung der Leistung und Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte, Lösungen, Services und Supportleistungen, z. B. Firmware- und Softwareupdates sowie Warnmeldungen zur Sicherung des kontinuierlichen Betriebs von Geräten und Services.

Administrative Kommunikation

Unter administrative Kommunikationen fallen zum Beispiel die Beantwortung Ihrer Anfragen, Mitteilungen zur Servicedurchführung oder vertraglichen Angelegenheiten.

Kundenerfahrung

Optimierung Ihrer Kundenerfahrung durch Pflege akkurater Kontakt- und Registrierungsdaten, Erbringung eines umfassenden Kundensupports, Services und Funktionen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Transaktionsunterstützung

Hilfestellung bei Transaktionen oder Bestellungen unserer Produkte oder Services, bei der Verwaltung Ihres Kontos, der Buchung von Zahlungen und der Organisation von Sendungen und Lieferungen sowie bei Reparaturen und Rücksendungen.

Sicherheit

Wahrung der Integrität und Sicherheit unserer Websites, Produkte, Funktionen und Services sowie Erkennung und Verhinderung von Sicherheitsbedrohungen, böswilligen Aktivitäten, die den Schutz Ihrer Daten gefährden.

Forschung und Innovation

Entwicklung von innovativen Produkten, Funktionen und Services mithilfe von Forschungs- und Entwicklungstools auf der Grundlage von Datenanalysen.

Werbung

Unterbreitung personalisierter Werbeangebote (gemäß den von Ihnen festgelegten Datenschutzeinstellungen) auf net365 Services. Zu diesem Zweck werden unter Umständen automatische Datenerfassungstools eingesetzt. Wir sind auch berechtigt, einige Ihrer Daten an Marketingdienstleister und Onlinemarketing-Netzwerke weiterzugeben, um Werbung anzuzeigen, die eventuell für Sie von Interesse ist.

Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften sowie Ausführung von gerichtlichen Anordnungen und Anfragen von Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden für einen ordnungsgemäßen Betrieb unserer Services und Produkte, zu unserem eigenen Schutz und dem unserer Benutzer und Kunden sowie zur Beilegung von Streitigkeiten mit Kunden.

3. Was für Daten sammeln wir?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Sie persönlich identifizieren oder die Ihre persönliche Identifizierung entweder direkt oder indirekt ermöglichen. Wir speichern personenbezogenen Daten von Ihnen, die wir durch Ihre Nutzung von net365 Services oder bei Gesprächen oder Korrespondenz mit Mitarbeitern von net365 erhalten.

Welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen sammeln, hängt von der Art Ihrer Interaktion mit uns oder von den net365 Services ab, die von Ihnen genutzt werden. Grundsätzliche können folgende Arten von Informationen erfasst werden:

Von Ihnen selbst angegebene Informationen

  • Kontaktdaten – Private und/oder geschäftliche Kontaktdaten einschließlich Vorname, Nachname, Postanschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse und ähnliche Kontaktinformationen.
  • Zahlungs und Vertragsdaten – Daten, die für die Verarbeitung von Zahlungen erforderlich sind, beispielsweise und andere Abrechnungsinformationen.
  • Anmeldedaten – Sicherheitsinformationen, die zur Authentifizierung und für den Zugriff auf das net365-Kundenbackend oder der WiFi-Verbindung benötigt werden.
  • Demografische Daten – Von uns oder von Dritten erfasste demografische Daten wie Geschlecht, Wohnort etc.
  • Social-Media-Daten – Unter Umständen stellen wir Funktionen für soziale Medien bereit, über die Sie Informationen in Ihren sozialen Netzwerken teilen und mit uns über diverse Social-Media-Websites interagieren können. Die Nutzung dieser Funktionen durch Sie kann je nach Funktion dazu führen, dass Informationen über Sie gesammelt oder geteilt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und -einstellungen auf den von Ihnen genutzten Social-Media-Websites zu überprüfen, damit Sie genau wissen, welche Informationen über diese Websites erfasst, verwendet und geteilt werden.
  • Andere eindeutig identifizierbare Daten – Sonstige eindeutige Informationen von Ihnen wie Produktseriennummern, Informationen, die Sie bei persönlich, telefonisch, online oder per Mail geführten Interaktionen mit unseren Service Centern, Helpdesks oder anderen Kundensupportkanälen hinterlassen haben oder sonstige Informationen, die Sie uns gegeben haben, um die Bereitstellung von net365 Services und die Beantwortung von Anfragen zu ermöglichen.

Sie sind nicht verpflichtet, von uns angeforderte personenbezogene Daten offenzulegen. Falls Sie diese Daten nicht übermitteln, sind wir jedoch unter Umständen nicht in der Lage, bestimmte net365 Services oder spezielle Funktionen bereitzustellen oder eventuelle Anfragen von Ihnen zufriedenstellend zu beantworten.

Automatisch erhobene Informationen über Ihre Nutzung von net365 Services

  • Produktnutzungsdaten – Produktnutzungsdaten sind beispielsweise die Anzahl an Benutzern die sich mit dem WiFi von net365 verbunden haben. Dabei handelt sich um anonyme aggregierte Informationen über die Nutzung unserer net365-Services. Diese Informationen werden verwendet , um unsere Leistungen weiter verbessern zu können oder um automatisierte Mailing Reports für den WiFi-Anbieter zu senden.
  • Endgerätedaten – Endgerätedaten sind Informationen über Ihren Computer, Smartphone, Tablet und/oder sonstigen Geräte (z. B. Verbindungsport, MAC-Adresse, IP-Adresse, Betriebssystem), die net365 zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung der WiFi-Kommunikation braucht.
  • Anonyme oder aggregierte Daten – Anonyme aggregierte demografische Grunddaten über die Nutzer unseres net365-WLANs. Während der Verarbeitung werden Ihre Daten möglicherweise einem De-Identifizierungs- bzw. Pseudonymisierungsprozess unterzogen, durch den eine Identifizierung Ihrer Person aufgrund der Daten nach aktuellem Stand der Technologie so gut wie unmöglich gemacht wird.
  • Website-Aktivitätsdaten – Informationen über Ihre Besuche und Aktivitäten auf net365 Websites, in net365 Anwendungen , einschließlich der angezeigten Inhalte (und Werbeanzeigen), mit denen Sie interagiert haben, der Adresse der Website, von der Sie zu net365 gelangten, und sonstiger Klicksequenzen (z. B. besuchte Seiten, angeklickte Links oder zum Einkaufswagen hinzugefügte Artikel). Diese Informationen werden zum Teil mithilfe automatischer Datenerfassungstools wie Cookies, Web-Beacons und integrierten Weblinks gesammelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter So verwendet net365 automatische Tools zur Erfassung von Daten.
  • Informationen aus Datenquellen von DrittanbieternWenn Sie sich mit Ihren Facebook- oder sonstigen Social-Media-Anmeldeinformationen in das WLAN von net365 anmelden, herhalten wir sofern Sie es erlauben Daten von Ihnen, die öffentlich verfügbar sind oder kommerziell erworben werden können. Solche Informationen können auch personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse und demografische Daten beinhalten. Welche grundsätzlichen Details wir erhalten, hängt normalerweise von den Datenschutzeinstellungen Ihres Social-Media-Kontos ab.

4. So sorgen wir für die Sicherheit Ihrer Daten

Um unbefugten Zugriff auf Ihre Daten oder deren Weitergabe zu verhindern und eine ordnungsgemäße Verwendung der Daten zu gewährleisten, setzen wir angemessene und geeignete physische, technische und administrative Verfahren zum Schutz der von uns gesammelten und verarbeiteten Daten ein. net365 bewahrt die Daten auf, soweit dies gesetzlich gefordert wird oder zulässig ist und solange die Daten einem legitimen Geschäftszweck dienen.

5. Abonnierte Mitteilungen

Abonnierte Mitteilungen sind beispielsweise E-Mail-Newsletter, Benachrichtigungen zu Software-Updates usw., die Sie ausdrücklich angefordert bzw. in deren Erhalt Sie eingewilligt haben. Wenn Sie solche angeforderten Mitteilungen nicht länger erhalten möchten, können Sie das Abonnement mit einer der folgenden Methoden beenden:

  • Klicken Sie auf den Link „Abbestellen“, „Abonnement beenden“ o. ä. in der E-Mail, oder befolgen Sie die Anweisungen, die in jeder Abonnement-E-Mail enthalten sind.
  • Kehren Sie zur Website zurück, auf der Sie ursprünglich Ihre Einstellungen angegeben haben, und befolgen Sie die Anweisungen zum Beenden des Abonnements.
  • Loggen Sie sich auf der Seite manager.net365.de ein. Dort haben Sie unter „Einstellungen“ die Möglichkeit, Ihre Abonnement-E-Mail Einstellungen anzupassen.
  • Setzen Sie sich über das net365-Kontaktformular mit uns in Verbindung.

6. Ausübung Ihrer Rechte und Kontaktaufnahme mit uns

Sie haben das Recht, alle personenbezogenen Daten einzusehen, die Sie uns überlassen haben oder die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, zuvor erteilte Einwilligungen zu widerrufen oder die Korrektur, Ergänzung, Beschränkung, Anonymisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen und eine Erläuterung über die diesbezügliche Vorgehensweise zu verlangen. In begründeten Ausnahmefällen kann Ihr Antrag jedoch abgelehnt werden, zum Beispiel wenn durch die Verfügbarmachung der Informationen personenbezogene Daten einer anderen Person preisgegeben würden oder wenn wir diese Informationen aus rechtlichen Gründen nicht offenlegen dürfen.

Wir schätzen Ihr Feedback sehr. Falls Sie Fragen oder Anliegen hinsichtlich unserer Datenschutzerklärung, der Sammlung und Verwendung Ihrer Daten durch den folgenden Link zu unserem Kontaktformular.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

net365 GmbH
Hansaallee 299
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 946291000
E-Mail: privacy@net365.de

7. Datenschutz bei Kindern

net365 erfasst nicht wissentlich Daten von Kindern gemäß der örtlichen gesetzlichen Definition und richtet seine Websites und mobilen Anwendungen nicht auf Kinder als Zielgruppe aus.

8. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

9. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

10. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

11. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Überzeugt?

Lassen Sie sich von uns individuell beraten.

Rückruf anfordern